Unbekannte Leckereien: 30 Pilzarten, deren Geschmack dich überraschen wird

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Wo & wann finden, typische Merkmale, Verwechslungspartner. Inkl. Täublinge, Milchlinge, Winterpilze & Rezepte.
Das ganze Jahr Köstlichkeiten aus der Natur

Rotfußröhrling, Orangeroter Graustieltäubling oder Schwefelporling sind zu unrecht in nur wenig Rezeptbüchern zu finden. Die Speisepilze stehen ihren bekannteren Verwandten geschmacklich in nichts nach und sind erstaunlich leicht zu finden. 

  • Mit dem Prüfsiegel der Deutschen Gesellschaft für Mykologie ausgezeichnet




Mein Pilzbuch

Es ist soweit, mein erstes Pilzbuch ist erschienen!
Auf Wunsch signiere ich gern das Buch. Bitte in das Kontaktfeld bei der Bestellabwicklung das entsprechend angeben. Wenn nicht anders gewünscht signiere ich in diesem Falle als Snokri. Wenn keine Wünsche eingetragen werden versende ich das Buch unsigniert und ohne Widmung!

Produktinformationen

Der geprüfte Pilzsachverständige Bernd Meißner hilft dir in seinem praktischen Pilzführer, die faszinierende Welt dieser unbekannten Leckereien zu entdecken. Lerne, wie man 30 heimische Speisepilze erkennt, wo sie zu finden sind und wie du sie von giftigen Verwechslungspartnern unterscheidest. Detaillierte Beschreibungen und beeindruckende Fotos lassen dich verborgene Schätze finden – so werden Waldspaziergänge und Wanderungen zum kulinarischen Erlebnis!

  • Einfach finden, sicher erkennen, lecker zubereiten – so geht’s! Der praktische Pilzführer für Einsteiger
  • 30 einfach zu findende Pilzarten, deren Geschmack dich überraschen wird
  • Mit extra Kapiteln zu Täublingen und Milchlingen sowie Winterpilzen und leckeren Rezepten
  • Mit dem Prüfsiegel der Deutschen Gesellschaft für Mykologie ausgezeichnet

 


Größe oder Maße

Created with Sketch.

Taschenbuch, Broschur, ca. 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-517-30339-0

Erscheint am 02. August 2023

Über den Autor

Created with Sketch.

Bernd Meißner, geboren 1968, begeistert unter dem Namen SNOKRI mit seinem YouTube-Kanal seit 2015 zehntausende Follower für die Welt der Pilze. Im Jahr 2020 legte er die Prüfung zum Pilzsachverständigen nach den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Mykologie ab. Sein in vielen Jahren angeeignetes Wissen und seine Erfahrungen gibt er auf Pilzlehrwanderungen und Seminaren an Interessierte weiter.